Beratung & Buchung:

07260 - 524

Reisesuche öffnen
 

Hygienemaßnahmen

Liebe Reisegäste,

wir freuen uns sehr, endlich wieder mit Ihnen auf Reisen gehen zu können. Schön, dass Sie mit dabei sind!

Seien Sie versichert: Wir setzen alles daran, dass Ihr Urlaub wieder zur schönsten Zeit des Jahres wird!

Das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter/-innen liegt uns sehr am Herzen. Wir haben – ausgehend von den gesetzlichen Vorgaben – ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt, um Ihnen einen unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen.

Die wichtigsten Punkte haben wir nachfolgend für Sie kurz zusammengefasst.

Wir wünschen Ihnen viele schöne Reiseerlebnisse.     

 

Unser Hygienestandards auf einen Blick:

·      Die Buchung Ihrer Reise ist bequem über das Telefon oder online möglich.

·      Unsere Reisen führen in Regionen, Hotels und Einrichtungen, die alle durch die Behörden freigegeben worden sind.

·      Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen, die sich alle an die Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts halten.

·      Eine Reiseteilnahme kann nur erfolgen, wenn Sie keine Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.  Eine Reiseteilnahme ist auch ausgeschlossen, wenn Sie in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person standen.

·      Das Ein- und Ausladen des Gepäcks erfolgt durch unser Personal.

·      Es erfolgt eine verbindliche Sitzplatzverteilung für die gesamte Reise.

·      Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Ein- und Ausstieg und während der Fahrt ist vorgeschrieben. Für Gäste ohne eigenen Mund-Nasen-Schutz sind Masken beim Fahrer erhältlich (Preis pro Maske 1.- €uro).

·      Fahrgastinformationen zu den Hygienevorschriften und zum Sicherheitsverhalten sind am Bussteig und im Bus gut sichtbar angebracht.

·      Handdesinfektionsmittel und Papierhandtücher werden für alle Fahrgäste bereitgestellt.

·      Bitte beachten Sie die Sicherheitsanweisungen und Durchsagen unseres Personals.

·      Verkauf an Bord ist auf abgepackte Speisen und Getränke beschränkt.

·      Wir sorgen für eine ständige Frischluftzufuhr im Bus; zudem werden zusätzliche Pausen eingelegt, um einen regelmäßigen Luftaustausch zu gewährleisten.

·      Der Bus wird vor und nach der Reise umfangreich desinfiziert.

Damit wir Ihnen ein noch sichereres Reisen ermöglichen können, haben wir die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen erweitert und desinfizieren unsere Reisebusse nach jeder Reise mit einer 3D Dampfvernebelung. Diese Vernebelungsart ist bakterizid, viruzid und fungizid wird auch in der Lebensmittelherstellung und in Krankenhäusern, vor allem auf Intensivstationen verwendet.

An beiden Einstiegen haben wir für Sie Desinfektionsmittelspender zur Handdesinfektion angebracht. 

Dank permanentem Luftaustausch durch die  Klimaanlage ist das Risiko der Verbreitung von Viren über die Luft so gut wie ausgeschlossen.