Beratung & Buchung:

07260 - 524

Reisesuche öffnen
 

Malerische Masuren mit Danziger Bucht & Danzig - Polen von seiner schönsten Seite entdecken – inkl. Haustürabholung - 8 Tage

Malerische Masuren mit Danziger Bucht & Danzig - Polen von seiner schönsten Seite entdecken – inkl. Haustürabholung
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
01092018
Termin:
01.09.2018 - 08.09.2018
Preis:
ab 789 € pro Person

Prunkvolle Kirchen, Burgen, Klöster und Rathäuser in leuchtend rotem Backstein, bunte Städte, verträumte Dörfer, glasklare Flüsse und Seen, blühende Wiesen und eindrucksvolle Wälder – das sollten genug Gründe für einen Besuch der Masuren sein. Kommen Sie mit uns auf Spurensuche! Die Geschichte ist in Posen, Thorn, Allenstein und Danzig und Stettin zum Greifen nah. Prächtig restaurierte alte Bürgerhäuser im Renaissancestil und mittelalterliche Gassen verzaubern und begeistern. Entschleunigen Sie im südlichsten Teil des ehemaligen Ostpreußens. Land der tausend Seen, Heimat der Störche: Die Masuren haben viele Bezeichnungen.

Samstag, 01.09.18 | Anreise

Anreise über Frankfurt/Oder zur Zwischenübernachtung nach Posen. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen. Posen ist ein einzigartiges Kulturzentrum. Besonders reizvoll ist der mittelalterliche Markt, der besonders in den Abendstunden zum Leben erwacht.

Sonntag, 02.09.18 | Posen – Thorn – Masuren

Nach dem Frühstück geht es weiter in Richtung Masuren. Erstes Ziel ist die auf beiden Seiten der Weichsel gelegene Stadt Thorn,
die Sie bei einem ca. 2-stündigen Stadtrundgang kennen lernen werden. Gegen Abend erreichen Sie dann Ihr Hotel in Sensburg, wo Sie sich in den nächsten Tagen mit Sicherheit wohlfühlen werden. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

Montag, 03.09.18 | Nördliche Masuren

Genießen Sie heute die Schönheit der unberührten Landschaft. Der Nordosten Polens ist eines der wenigen großen Gebiete Europas, in der die Landschaft noch ursprünglich ist und man die Natur in vollen Zügen genießen kann. Auf den Straßen sieht man noch häufig alte Pferdefuhrwerke und die Schornsteine und Strommasten werden im Sommer von zahlreichen Störchen besiedelt. Sie besichtigen die Wallfahrtskirche „Heilige Linde“, ein im 17./18. Jahrhundert errichtetes Jesuitenkloster. Am Nachmittag fahren Sie zur Wolfsschanze, dem ehemaligen Führerhauptquartier. Rechtzeitig zum Abendessen sind Sie wieder zurück im Hotel in Sensburg.

Dienstag, 04.09.18 | Johannisburger Heide / Südliche Masuren

Am heutigen Tag besuchen Sie die Johannisburger Heide, den südlichen Teil der Masuren. Das zu 80% aus Nadelhölzern bestehende
Waldgebiet ist die Heimat von Wildschweinen, Hirschen, Rehen, Elchen, Luchsen, Wölfen, Bibern, Adlern und Schwarzstörchen. Der Höhepunkt des heutigen Tages ist sicherlich eine Stakenbootfahrt auf der Kruttinna.

Mittwoch, 05.09.18 | Ermland

Der heutige Ausflug führt Sie ins Ermland mit Besichtigung von Allenstein und Reszel. Alleinstein liegt am Westrand der Masurischen Seenplatte inmitten bewaldeter Hügel. In der Nähe der Altstadt von Allenstein gibt es noch einige sehr schöne Jungendstilhäuser zu sehen. Reszel ist ein mittelalterliches Städtchen, das typisch für das Ermland ist. Sehenswert sind eine Burg, Teile der mittelalterlichen Stadtmauer, alte Speicher und ein schnuckliger Markt mit Bürgerhäusern.

Donnerstag, 06.09.18 | Masuren – Marienburg – Danzig

Nach dem Frühstück verladen Sie Ihre Koffer und fahren nach Danzig. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie die Marienburg in der gleichnamigen Stadt. Die Backsteinburg ist die größte mittelalterliche Anlage ihrer Art in ganz Europa. Danzig verfügt über eine lange, wechselhafte Geschichte. Deutsche, Kaschuben, Polen und Einwanderer teilten sich die Stadt über sieben Jahrhunderte. Trotz der stets vorhandenen Konflikte war man immer stolz auf die gemeinschaftlich geschaffene Kultur. Das hanseatische Erbe in der Architektur ist nicht zu übersehen. Die goldene Zeit der Stadt spiegelt sich noch heute in den reich geschmückten Bürgerhäusern und öffentlichen Gebäuden wieder, was das unverwechselbare Flair Danzigs ausmacht.

Freitag, 07.09.18 | Danzig – Stettin – Raum Berlin

Heute geht es nach Stettin. Die alte Hansestadt verzaubert seine Besucher mit ihrer mittelalterlichen Atmosphäre. Nach dem Zweiten Weltkrieg zu Polen gehörend, wurden viele der alten Sehenswürdigkeiten restauriert und wieder neu aufgebaut. Anschließend fahren Sie weiter in den Raum Berlin zur Zwischenübernachtung.

Samstag, 08.09.18 | Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Hause.

Ihre Hotels:

Samstag, 01.09. - Sonntag, 02.09.18 **** Hotel Ilonn in Posen Das Hotel verfügt über 77 Zimmer, Fahrstuhl,
Bar und 2 Restaurants, Wellnessbereich und Sauna. Die Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Schreibtisch, Radio, Safe, Klimaanlage & TV. Die Bäder verfügen über Dusche & Fön
Sonntag, 02.09. - Donnerstag, 06.09.18 *** Hotel Eva in Mragowo Das Hotel verfügt über 50 Zimmer auf drei Etagen, Fahrstuhl und Bar und 2Restaurants. Der Wellnessbereich ist täglich von 16:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Die Zimmer sind standardmäßig ausgestattet mit Telefon, Sessel, Schreibtisch, Fernbedienung, TV und sind alle per Lift erreichbar. Das Stadtzentrum von Mragowo erreichen Sie in ca. 15 Gehminuten.
Donnerstag, 06.09. - Freitag, 07.09.18 *** Hotel Focus in Danzig Das 2015 neu renovierte Hotel verfügt über 130 Zimmer auf drei Etagen, die alle per Fahrstuhl erreichbar sind, Lobby, Bar, WLAN und Restaurant. Die Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Schreibtisch, Kleiderstange, Klimaanlage. Die Bäder verfügen über Dusche, Fön, Schminkspiegel.
Freitag, 07.09. - Samstag, 08.09.18 ****Abacus Tierpark Berlin ****Abacus Tierpark Berlin Das Hotel gegen
über des Tierparks verfügt über Zimmer mit Telefon, Sessel, Schreibtisch, Schrank, Heizung, TV, die mit einem Fahrstuhl erreichbar sind. Die Bäder verfügen über Dusche in der Badewanne und Fön, Schminkspiegel und
Seifenspender.
 

• Fahrt im modernen Fernreisebus
• Kaffee & Kuchen bei der Anreise
• 1 x Übernachtung / Halbpension in Posen
• 4 x Übernachtung / Halbpension in Sensburg
• 1 x Übernachtung / Halbpension in Danzig
• 1 x Übernachtung / Halbpension in Berlin
• Durchgängige Reiseleitung ab Posen bis Danzig
• 1 x 2 Std. Stadtrundgang Thorn
• 1 x Ganztagesausflug Masuren
• 1 x Besuch Kloster Heilige Linde
• 1 x Eintritt & Führung Wolfsschanze
• 1 x Ganztagesausflug Johannisburger Heide
• 1 x 1 Stunde Stakenbootfahrt auf der Kruttinna
• 1 x Ganztagesausflug Ermland mit Alleinstein und Reszel
• 1 x Eintritt & 2 Stunden Besichtigung Marienburg
• 1 x 3-stündige Stadtführung Danzig
• Reiserücktrittsversicherung
• Sicherungsschein
• Haustürabholung

Unterkünfte laut Ausschreibung

  • Preis im DZ pro Person
    789 €
  • Preis im EZ pro Person
    910 €