Beratung & Buchung:

07260 - 524

Reisesuche öffnen
 

DIE Irlandreise zum Kennenlernen (Rundreise) - 10 Tage

DIE Irlandreise zum Kennenlernen (Rundreise)
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
11062018
Termin:
11.06.2018 - 20.06.2018
Preis:
ab 1250 € pro Person

Schreiben Sie Ihr Irisches Tagebuch wie einst Heinrich Böll

Was heutzutage mitunter "Must-sees" auf der Grünen Insel sind, waren für Heinrich Böll Inspiration für sein "Irisches Tagebuch", Reiseberichte und Begegnungen ab 1954, meist im County Mayo. Vertrauen Sie diesem Klassiker und kommen Sie mit uns ebenfalls auf Expedition. Von Dublin aus geht es an die Westküste - mystisch in Connemara, rau an den Cliffs of Moher und gezähmt bis mild am Ring of Kerry. Fast mediterran wird es in Richtung Cork. Wie Böll werden Sie Land und Leute kennenlernen und sich schnell in dieses wunderbare Fleckchen Erde verlieben.
 

Montag, 11.06.18 | Anreise

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie den Hafen von Rotterdam oder Zeebrügge (entscheidet sich ca. 4 Wochen vor Reisebeginn), wo Sie mit der Nachtfähre nach Hull geht. Nach dem Bezug Ihrer Kabine können Sie an der Bar entspannen. Öffnen Sie Ihr Irisches Tagebuch und beginnen mit den ersten Eintragungen...

Dienstag, 12.06.18 | Hull – Holyhead – Raum Dublin

Über Manchester und Chester reisen Sie heute quer durch England und Wales bis Holyhead. Von hier aus geht es über die Irische See nach Dublin.

Mittwoch, 13.06.18 | Dublin – Country Clare

Heute geht es weiter in Richtung Westen nach County Clare. Unterwegs besuchen Sie die Klostersiedlung Conmacnoise (evtl. anfallende Eintrittskosten sind nicht im Reisepreis enthalten). An der Kreuzung des Flusses Shannon und der wichtigsten Ost-West-Verbindung siedelten sich bereits im 6. Jahrhundert die ersten Mönche an und Clonmancnoise galt lange Zeit als Zentrum des christlichen Lebens auf der Insel.

Donnerstag, 14.06.18 | Ausflug Connemara

Die Halbinsel Connemara zählt zu den ursprünglichsten und ungezähmten Regionen der Insel. Die Landschaft zwischen Killary Habour und dem Lought Corrib wird von zahlreichen Seen, grünen Hügeln, Mooren und dem Bergzug der „Twelve Bens“ geprägt. Ein Zwischenstopp in Galway, dem Tor nach Connemara, ist bekannt für sein kunterbuntes Leben mit jungen Menschen, urigen Pubs und engen Straßen.
 

Freitag, 15.06.18 | Lisdoonvarna – Cliffs of Moher – Kerry

In Lisdoonvarna beginnt Ihre heutige Fahrt durch das Burrengebiet, eine faszinierende Karstlandschaft. Zwischen Bergkuppen, Ebenden aus kahlem, grauen Gestein, unterirdischen Höhlen und Strudellöchern entspringt hier und da sogar alpine Flora. Am Rand der Welt finden Sie DIE Naturattraktion der Grünen Insel: die weltbekannten Cliffs of Moher! Der Blick in den Abgrund ist berauschend und die pure Kraft des Atlantiks spürbar nahe.

Samstag, 16.06.18 | Ring of Kerry

Satte Wiesen, runde Bergkuppen und vereinzelt steinerne Zeugen der irischen Geschichte - dazu steile Küsten und einsame Traumstrände, gespickt mit Fischerorten. All dies gehört zur Faszination „Ring of Kerry“. Genießen Sie die Fahrt auf dieser einmaligen Panoramastraße! Auch der höchste Berg Irlands, der Carrauntoohill mit 1014m Höhe befindet sich auf der Halbinsel. Durch den Killarney-Nationalpark und die wunderbaren Gärten des Muckross House, dem schon Queen Victoria einen Besuch abstattete, geht es zurück ins Hotel.
 

Sonntag, 17.06.18 | Kerry – Cork – Raum Dublin

Auf dem Weg nach Dublin machen Sie einen Abstecher ins südliche Cork, der zweitgrößten Stadt des Landes. Sehenswert sind der Church Tower of Shandon, die City Hall und der English Market. Weiter geht es durch abwechslungsreiche Landschaften zu Ihrem Etappenziel in den Raum Dublin, die Stadt, die keine Hektik kennt.

Montag, 18.06.18 | Dublin

Die irische Hauptstadt Dublin erkunden Sie am Vormittag bei einer Stadtrundfahrt. Der Nachmittag steht Ihnen dann zum Bummeln auf eigene Faust zur Verfügung.
 

Dienstag, 19.06.18 | Dublin – Holyhead – Hull – Nachtfähre „Slán agat“ – Auf Wiedersehen in Irland!

Auf der Fähre nach Holyhead genießen Sie einen letzten Ausblick auf die Grüne Insel. In Hull beginnt am Abend die Nachtpassage nach Rotterdam oder Zeebrügge.

Mittwoch, 20.06.18 | Rotterdam / Zebrügge – Heimreise

Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck verlassen Sie die Fähre und starten am Morgen Ihre Heimreise!

• Fahrt im modernen Fernreisebus
• Kaffee & Kuchen bei der Anreise
• Fährüberfahrt von Rotterdam od. Zebrügge - Hull in 2-Bett Innenkabinen mit Etagenbetten und zurück
• Frühstücksbuffet & Abendessen an Bord
• 1 x Fährüberfahrt Holyhead – Dubin und zurück
• 1 x Übernachtung / HP im Raum Dublin
• 2 x Übernachtung / HP im Raum Galway/Clare
• 2 x Übernachtung / HP im Raum Kerry
• 2 x Übernachtung / HP im Raum Dublin
• 6 x irisches Frühstück
• 1 x kontinentales Frühstück am letzten Morgen in Dublin
• 3 Gang-Abendessen oder Buffet
• Gute Mittelklassehotels, die Zimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC
• Durchgängige Reiseleitung ab/bis Dublin
• Ganztagesführung Connemara
• Eintritt Cliffs of Moher inkl. Besucherzentrum
• Ganztagesführung Ring of Kerry
• 3-stündige Stadtführung Dublin
• 1 x Irlandurkunde
• Reiserücktrittsversicherung
• Sicherungsschein
• Haustürabholung

Übernachtungen lt. Ausschreibung

  • Preis im DZ pro Person
    1250 €
  • Preis im EZ pro Person
    1490 €
  • Aufpreis Einzelkabine Innen
    40 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    80 €