Beratung & Buchung:

07260 - 524

Reisesuche öffnen
 

7 Tage „Drei auf einen Streich“ – Korsika, Sardinien und Insel La Maddalena vom 15.09.-21.09.24 Reise mit Herz -inkl. sardischem Schäferessen- - 7 Tage

7 Tage „Drei auf einen Streich“ – Korsika, Sardinien und Insel La Maddalena vom 15.09.-21.09.24 Reise mit Herz -inkl. sardischem Schäferessen-
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
15092024
Termin:
15.09.2024 - 21.09.2024
Preis:
ab 1299 € pro Person

Zwei Inseln im Mittelmeer von der eine schöner als die andere ist! Die bizarren Felsformationen der Calanche, die fruchtbare Balagne, auf deren Hügeln Orangen, Clementinen, Oliven und Wein angebaut werden, malerische Bergdörfer und verträumte Hafenstädtchen – das alles ist Korsika. Die italienische Nachbarinsel Sardinien kann ebenso abwechslungsreich mithalten. Reges Treiben in den Gassen und auf den Plätzen von Alghero und Bosa, die Costa Smeralda als Treffpunkt des internationalen Jet-Sets, zerklüftete Küstenabschnitte zwischen feinsandigen Buchten und wilde, teils unberührte Natur im Landesinneren. Sie entscheiden, welche Insel Ihnen besser gefällt – es ist auf jeden Fall die richtige Wahl! Als besonderen Höhepunkt besuchen Sie auf Sardinien noch eine dritte Insel – die Inselgruppe La Maddalena, die aus 7 Haupt- und 62 Nebeninseln besteht. Lassen Sie sich diese Reise nicht entgehen!

Sonntag, 15.09.24 Anreise Savona
Am Morgen reisen Sie über die Schweiz an die ligurische Küste nach Savona, wo gegen 22:00 Uhr (Änderungen vorbehalten!) Ihre Fähre nach Bastia ablegt. Genießen Sie an Bord ein spätes Abendessen.

Montag, 16.09.24 Bastia-Ajaccio
Frühstück an Bord. Nach der Ausschiffung steigt unterwegs ein Reiseleiter zu, der Sie heute und morgen auf Korsika begleiten wird. Sie starten zur landschaftlich schönsten Tour auf Korsika, die auch als „Tour der Superlative“ bezeichnet wird. Sie fahren zunächst bis Francardo ins Landesinnere, folgen dem Golo, Korsikas größtem Fluss, durchqueren die Steinwüste Scala di Santa Regina und kommen schließlich zum höchsten Stausee der Insel nach Calacuccia. Durch den Valdo Niello erreichen Sie den Col de Vergio, ehe es bergab geht und Sie die tiefste Schlucht Korsikas passieren werden. Durch die atemberaubenden Calanches führt Sie der Weg nach Piana, wo blutrote Felsen aus dem Meer ragen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ajaccio. Hier Abendessen und Übernachtung.

Dienstag, 17.09.24 Ajaccio-Bonifacio-Costa Smeralda
Nach der Kofferverladung starten Sie den Tag mit einer Stadtbesichtigung von Ajaccio. Die Geschichte der Geburtsstadt Napoleons ist untrennbar mit der Geschichte Korsikas verbunden. Zahlreiche Denkmäler und Museen zeugen vom berühmtesten Sohn der Stadt. Weiter geht die Fahrt durch den Südwesten Korsikas nach Bonifacio. Hier beherrscht die beeindruckende Zitadelle das Stadtbild. Bummeln Sie durch die Altstadt und bestaunen Sie unter anderem das Stadtpalais des Grafen Cattaciolo und das Gebäude mit der Nr. 22, in dem sich Napoleon während der versuchten Landung auf Sardinien aufhielt. Am Nachmittag kurze Fährüberfahrt nach St. Teresa und Fahrt an die Costa Smeralda. Hier Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

Mittwoch, 18.09.24 Costa Smeralda und Insel La Maddelena
Heute erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Costa Smeralda. So können Sie z.B. von Capo Figari aus die ganze Küstenregion überblicken. Als Höhepunkt fahren Sie von Palau aus mit der Fähre zur Inselgruppe La Maddelena, die mit unberührten Landschaften, weißen Stränden und reizvollen kleinen Orten direkt am Wasser beeindrucken. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Donnerstag, 19.09.24 Nuoro & Orgosolo
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Olbia in das Zentrum Sardiniens nach Nuoro. Die Kleinstadt war lange bäuerlich geprägt und wurde im 12. Jahrhundert erstmals erwähnt. Am Ende des 19. Jahrhunderts erlebte die Stadt eine kulturelle Blüte, die der Stadt die Bezeichnung „sardisches Athen“ einbrachte.
Weiter geht es in die Bergwelt der Monti di Gennargentu, wo Sie ein typisch sardisches Schäferessen einnehmen werden. Ihr nächster Stopp wird das einst berüchtigte Banditendorf Orgosolo sein. Hier zieren mehr als 150 sozialkritische Murales die Fassaden der ansonsten schmucklosen Häuser.

Freitag, 20.09.24 Costa Smeralda-Alghero-Porto Torres
Heute geht es einmal quer über die Insel nach Alghero. Bei einem Rundgang durch die Stadt werden Sie immer wieder in die spanische Vorherrschaft aus dem 14. Jahrhundert versetzt. Die von den Genuesen gegründete Stadt hat noch immer viele Merkmale der Katalanen. Weiterfahrt nach Porto Torres, Einschiffung und Überfahrt nach Genua. Abendessen an Bord.

Samstag, 21.09.24 Genua – Heimreise
Nach einem Frühstück an Bord Ausschiffung gegen 08:45 Uhr und direkte Rückfahrt zu den Zusteigestellen.

Ihre vorgesehenen Hotels (Änderungen vorbehalten):

16.09.-17.09.24 Hotel Fesch ***, Ajaccio
17.09.-20.09.24 Hotel Blu Laconia ****, Cannigione/Sardinien
 

•Fahrt im modernen Fernreisebus
•Kaffee & Kuchen bei der Anreise
•1 x Fährüberfahrt Savona-Bastia in 2-Bett Kabinen inkl. Frühstück & Abendessen an Bord
•1 x Fährüberfahrt Genua - Porto Torres in 2-Bett Kabinen inkl. Frühstück & Abendessen an Bord
•1 x Fährüberfahrt Bonifacio – Santa Teresa
•1 x Fährüberfahrt Palau-La Maddelena-Palau
•4 x Übernachtung / Halbpension
•1 x durchgängige Reiseleitung auf Korsika
•Stadtführung Ajaccio, Aufenthalt in Bonifacio
•1 x Ganztagesreiseleitung Costa Smeralda & Insel La Maddalena
•1 x Ganztagesreiseleitung Nuoro & Orgosolo
•1 x sardisches Schäferessen
•Haustürabholung
•Begleitung durch das Wagner-tours Reiseteam
•Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Sprechen Sie uns hierzu gerne an
•Abfahrt Betriebshof am Morgen
•Es gilt Stornostaffel E

 

Diverse Hotels - siehe Beschreibung

  • Preis im Doppelzimmer pro Person zzgl. Kabine
    1299 €
  • Preis im Einzelzimmer pro Person zzgl. Kabine
    1439 €
  • Aufpreis 2-Bett Kabine außen
    13 €
  • Aufpreis Einzelkabine Innen
    79 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    103 €