Beratung & Buchung:

07260 - 524

Reisesuche öffnen
 

5 Tage Das grüne Glück in Osttirol – Balsam für die Sinne - 5 Tage

5 Tage Das grüne Glück in Osttirol – Balsam für die Sinne
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
01102022
Termin:
01.10.2022 - 05.10.2022
Preis:
ab 519 € % pro Person

„Gegen das aber, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig; daher kommt es auch, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für wertlose Unkräuter gehalten und mit den Füßen zertreten werden, anstatt dass man sie beachtet, bewundert und gebraucht", sagte Sebastian Kneipp. Getreu diesen Worten gestaltet sich diese wohltuende Reise ins schöne Osttirol. Entspannung durch den Duft vieler Wild- und Heilkräuter wird hier garantiert! Tauchen Sie tief in die Natur ein und lernen Sie alles über die Verwendung und Produktion von Kräutern und Naturprodukten aus der Osttiroler Region. Doch auch Ihr Geschmackssinn soll bei dieser Reise nicht zu kurz kommen – seien Sie gespannt.

Sonntag, 01.10.22 Anreise
Am Morgen Anreise über die Autobahn Stuttgart-München-Kufstein nach Rangersdorf in Osttirol. Nach der Ankunft Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

Montag, 02.10.22 Stadtführung & Bergbahn Lienz, Vitalpinum
Nach dem Frühstück lernen Sie das Dolomitenstädtchen Lienz im Rahmen einer Stadtführung kennen. Sie sehen unter anderem den Hauptplatz, die Spitalskirche, die schön geschmückte Stadtpfarrkirche St. Andrä und vieles mehr. Um die schöne Stadt und die atemberaubende Umgebung auch von oben zu sehen, unternehmen Sie anschließend eine Berg- und Talfahrt auf das Zettersfeld bis auf 1800m Seehöhe. Anschließend fahren Sie in einen Botanischen Garten nach Assling. Dieser besteht aus einer Schaubrennerei, in der ätherische Öle gewonnen werden, einem Zirbenkraftplatz, einem Heilkräuterfeld, einem Wohlfühlgarten und einem Shop, wo Sie die dort hergestellte Kräuterkosmetik kaufen können. Dort angekommen starten Sie mit einer Führung inkl. Besichtigung der Schaubrennerei und erfahren, wie ätherische Öle hergestellt werden. Anschließend werden Ihnen die Sinnesstationen im Wohlfühlgarten erklärt - atmen Sie tief ein und genießen Sie den beruhigenden und befreienden Duft der dort wachsenden Heilkräuter!
Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

Dienstag, 03.10.22 Kräuterdorf Irschen und Naturbrennerei
Dem Geheimnis des Schnapsbrennens auf der Spur' - so lautet Ihr heutiges Motto, denn Sie fahren in eine Edelbrennerei. Dort unternehmen Sie eine Führung, bei der Sie über die Traditionen, Geschichten und das Handwerk des Brennens informiert werden und hinter die Kulissen schauen dürfen. Während der Führung werfen Sie zudem einen Blick in die Obstgärten und das Whiskylager der Brennerei. Danach geht es weiter in den "Schnapsgarten", wo Sie eine Verkostung von Likör- und Edelbrand-Spezialitäten erwartet. Das macht natürlich hungrig, deshalb gibt es zum Abschluss Brot mit Speck und Aufstrich.
Im Hofladen können Sie sich abschließend noch mit Köstlichkeiten für Zuhause oder Mitbringsel für Ihre Liebsten eindecken - der Laden bietet eine große Auswahl an Bränden und Likören, aber auch erlesene Spezialitäten aus der Region, wie zum Beispiel Marmeladen, Sirup, Honig, Essig, Speck, Hauswürstl uvm.
Anschließend fahren Sie weiter ins Drautaler Bergdorf Irschen. Kräuter und Wildpflanzen haben im Natur- & Kräuterdorf Irschen schon lange Tradition. Das Wissen über die vielfältige Verwendung und Verarbeitung von Kräutern und Heilpflanzen werden dort von den Einheimischen an Sie weitergegeben. Nach Ankunft werden Sie durchs Kräuterdorf geführt, wo Sie das Kräuterfeld und den Kräuter-Kraft-Kreis, den Schaugarten und das Kräuterhaus besichtigen. Bei der Führung erhalten Sie viele fachliche Informationen und Tipps über die Kräuterheilkunde. Eine Stärkung im Kräuterdorf bei einer Kaffeejause mit Kaffee oder Kräutertee und selbstgemachtem Kuchen sowie die Besichtigung der Kräuterverarbeitungsstätte der Irschner Kräuterbauern dürfen nicht fehlen. Wir wünschen Ihnen einen 'duftenden' Aufenthalt!
Abendessen im Hotel.

Mittwoch, 04.10.22 Quer durch die Dolomiten
Heute unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine spannende Dolomitenrundfahrt, bei der Sie das wundervolle Bergpanorama ausgiebig genießen können. Unterwegs machen Sie einen Stopp im Kräuerwirtshaus Strumerhof in Matrei, wo Sie zunächst mit selbsthergestellt Bachblüten begrüßt werden. Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten stärken Sie sich im Kräuterwirtshaus beim Mittagessen. Alle Gerichte drehen sich um die dort wachsenden Wildkräuter der umliegenden Wiesen und Wälder und der eigenen Schafzucht.
Ihr nächster Stopp ist das Villgrater Natur Haus im idyllischen Bergsteigerdorf Innervillgraten. Dort werden die verschiedensten Produkte angeboten wie Schafwollmatratzen, Überbetten, Kissen, Decken, Nackenrollen, Kräuterkissen, Strickwolle, Hausschuhe, Spielzeug aber auch Lebensmittel, Pflegeprodukte und Dämmstoffe. Auch das Betriebsgebäude besteht aus Holz und Schafwolle! Die Bergschafe von Josef Schett leben das ganze Jahr über auf etwa 2000 Metern Seehöhe im Freien und genießen die frische, saubere Luft und das würzige Futtergras. Nach diesem sicherlich interessanten Ausflug Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

Donnerstag, 05.10.22 Heimreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie anschließend zurück zu Ihren Zusteigestellen.

Ihr Hotel: Erlebnishotel Kärnten Mölltal ***+, Obervellach
Das Erlebnishotel Kärnten Mölltal liegt rund 4 km außerhalb des Ortszentrums von Obervellach und bietet den Ausblick auf den malerischen Ort und die umliegende Berglandschaft im familiären Ambiente. Von der Sonnenterasse über den Wellnessbereich bis hin zum Hotelkino mit Programm für jung und alt hat das Hotel viel zu bieten. Der ausgedehnte Wellness-Bereich ist ausgestattet mit finnischer Sauna, Infrarotkabinen und Ruhezonen. Die komfortablen Zimmer bieten WLAN und Fernsehen.

 

•Fahrt im modernen Fernreisebus lt. Hygienevorgaben
•Kaffee & Kuchen bei der Anreise
•4 x Übernachtung / Halbpension
•1 x 1,5 Std. Stadtrundgang Lienz
•1 x Berg-und Talfahrt Zettersfeld bis 1800m Seehöhe
•Eintritt & Führung Vitalpinum
•Führung im Kräuterdorf Irschen
•Führung & Verkostung in der Schnapsbrennerei inkl. Brot m. Speck u. Aufstrich
•1 x Kaffeejause im Kräuterdorf
•1 x Ganztagesreiseleitung Dolomiten
•1 x Führung inkl. Bachblüten im Kräuterwirtshaus
•1 x Mittagessen im Kräuterwirtshaus
•1 x Besichtigung der Kräuterverarbeitungsstätte der Irschner Kräuterbauern
•1 x Traditioneller Abend mit Produkten aus der Region und 2,5 h musikalischer Unterhaltung
•Ortstaxe
•Reiserücktrittskostenabsicherung
•Haustürabholung
•Ermäßigung Zustieg Hilsbach, Weiler, SNH€ 15,00
•Abfahrt Betriebshof7:00 Uhr
•Es gilt Stornostaffel C

*** superior Erlebnishotel Kärnten Mölltal

  • Preis im Doppelzimmer pro Person
    559 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.07.2022
    519 €
  • Preis im Einzelzimmer pro Person
    623 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.07.2022
    583 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk